Arbeitsweise

Psychologisch-pädagogische Beratung umfasst das vertrauensvolle, ruhige Gespräch mit ausgebildeten Fachkräften, und zwar:

  • Einzelgespräche, wenn Sie unter vier Augen reden möchten;
  • Paargespräche, wenn es um Beziehungsfragen geht sowie
  • Familiengespräche, wenn Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Rat suchen.
  • Jugendliche, die ohne ihre Eltern Rat suchen

Der Beratungsprozess kann unterschiedlich lange dauern: manchmal sind 1–3 Gespräche ausreichend, um in einer Krise zu helfen; in anderen Fällen ist eine längerfristige, therapeutische Bearbeitung von Problemen notwendig. Das einzelne Beratungsgespräch dauert ca. 60 Minuten, Paar- und Familiengespräche bis zu 90 Minuten.

Die Beratungen sind:

  • für alle Ratsuchenden offen (unabhängig von Alter, Einkommen, Nationalität oder religiöser Orientierung)
  • vertraulich (Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind an die Schweigepflicht gebunden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen)
  • kostenfrei
Wartezimmer

Da der gemeinnützige Verein einen Teil seiner Mittel selbst aufbringen muss, bitten wir Ratsuchende um eine Spende. Diese kann steuerlich geltend gemacht werden.

Bankverbindung: Sparkasse Wetzlar
IBAN: DE38515500350000004200
BIC: HELADEF1WET

Vielen Dank!